TTC Radtour

Nachdem die geplante Radtour im Mai buchstäblich ins Wasser gefallen ist, starteten wir am 3. August den zweiten Versuch. Am frühen Morgen regnete es wieder. Aber kurz vor der vereinbarten Uhrzeit hat es aufgehört und so fanden sich auch immerhin insgesamt 11 RadlerInnen zum Start am Clubheim ein. Vor der Abfahrt liefen noch die letzten Vorbereitungen. So hatte Brigitte plötzlich keine Luft mehr in dem Reifen und Thomas K. erledigte noch letzte Reinigungsarbeiten am Rad. Über Eberstadt ging es dann auf schönen Waldwegen nach Seeheim. Ab hier war dann auch die Sonne ein ständiger Begleiter und es wurde doch ein schöner Tag.

Wir haben auch ein angenehmes Tempo gefunden, bei dem jeder mit radeln konnte. Wolfgang hatte die größte Herausforderung, den an seinem Rad war die Schaltung kaputt und er musste die ganze Strecke im 4. Gang fahren. Zur zwischenzeitlichen Stärkung machten wir in Zwingenberg die erste Einkehr. Über Sandwiese fuhren wir dann über Wiesen und Felder zum Erlensee. An dem schönen See lockte der Biergarten und ein Anglerfest zu einem weiteren Stop. Die letzte Etappe ging dann über Pfungstadt wieder zurück nach Darmstadt. Hier haben wir es bei Rot-Weiß ausklingen lassen. Es war eine gelungene Radtour, bei der alles ihren Spaß hatten. Frank Rein. Frank Rein